warum ein guter seo wichtig istIch habe vor paar Tagen einen Gastbeitrag für einen anderen Blog geschrieben. Ich habe hier versucht in paar Worten zu schreiben, wieso SEO ein wichtiger Punkt im Bereich Dienstleitungen im Internet ist.

Nachdem der Artikel veröffentlicht wurde, habe ich mir paar Gedanken gemacht und dabei ist mir ein Fall eingefallen aus meiner Agentur Zeit.

Ich habe damals für ein Projekt in einer kleinen Agentur gearbeitet. Wir haben eine Homepage für einen Weinhändler aus NRW geplant.

Es war zwar nur ein kleines Projekt, aber sehr interessant. Unser Kunde hat uns damals viel über Weine erzählt und ich habe da so einiges über Anbaugebiete usw. gelernt. Während der Planungsphase haben wir auch einen Posten für SEO – Beraterung aufgeschrieben. Wir wollten dem Weinhändler helfen, seine Produkte an die richtige Stelle zu platzieren. Im ersten Moment war er begeistert und hat sich unsere Vorschläge angehört.

Einige Tage später kam er wieder und hat den Posten SEO von der Rechnung gestrichen. Wir wollten natürlich wissen wieso. Er hat einen Studenten gefunden, der ihn für 7,50 EUR / Std. im Bereich SEO beraten wird. Nun ist klar, dass eine Agentur da nicht mithalten kann. Wir haben ihn daher in diesem Punkt ziehen lassen.

Nach Fertigstellung der Homepage hat sich der Kunde verabschiedet und wir haben erstmal nichts mehr gehört.

Einige Wochen später, stand er bei uns vor der Tür. Er war sauer und enttäuscht. Google hat seine Seite aus dem Index geworfen. Wir waren fassungslos und wollten wissen was passiert ist. Nach einem Gespräch hat sich folgendes herausgestellt

  • Unser Student wollte Backlinks platzieren. Er hat auf dem Server ziemlich viele Subdomains angelegt und dort Duplicate Content platziert. Von diesen Seiten hat er auf die Hauptdomain verlinkt.
  • Im Internet wurden auf diversen Seiten Beiträge geschrieben, die aber wirklich sehr schlecht waren
  • Hinzu kommen einige kleinere Punkte

Was sollten wir nun machen ? Wir haben eine neue Domain registriert und die Typo3 Installation auf dem neuen Server eingespielt. Wir haben an den Texten gearbeitet und die Seitenstruktur bearbeitet. Anschließend wurde er einige Wochen in SEO – Bereich beraten. Mittlerweile ist er zufrieden und ich bin immer auf ein Glas Wein eingeladen.

Hier zeigt sich aber leider, dass man wirklich nicht jeden an seine Website lassen sollte.